DEBUG

FREIE UNTERKUNFT SUCHEN

 
 
 
Bodensee

Baden am Bodensee

Im Sommer locken die hohen Temperaturen viele Feriengäste in die Strandbäder am Bodensee. Hier bekommen Sie Tipps und Adressen für Ihren Badeurlaub am Bodensee.

In allen Städten und Gemeinden gibt es familienfreundliche Strandbäder, in einigen steht auch ein zusätzliches Schwimmbecken für Kinder zur Verfügung. Das Baden im Bodensee ist auch an vielen frei zugänglichen Strandabschnitten möglich (hier können Sie in der Regel auch Ihren Hund mitbringen).


Karte: Alle Strandbäder am Bodensee

Die Karte von Google-Maps zeigt alle Strandbäder und Badestellen rund um den Bodensee. Die Karte kann übrigens mit ergänzenden und korrgierenden Hinweisen versehen werden.

>> zur Karte von Google-Maps


Strandbäder und Geheimtipps

Badeplatz am Bodensee

Hier finden Sie attraktive und familienfreudliche Strandbäder und Bademöglichkeiten rund um den Bodensee sowie manchen Geheimtipp wie den Campingplatz in Hegne, einen kleinen, idyllisch gelegenen Badeplatz am Mindelsee auf dem Bodanrück oder geeignete Plätze für Ihren Badeurlaub mit Hund.

Baden in Konstanz
Bodensee Strandbäder in Konstanz und Umgebung.
>> mehr

Baden am Obersee
Bodensee Strandbäder auf der Klosterinsel Reichenau, sowie in Hagnau, Eriskirch, Friedrichshafen, Immenstaad, Kressbronn, Langenargen, Lindau, Meersburg, Wasserburg, Bregenz, Lochau, Romanshorn, Heiden, Schaffhausen, St. Margerethen und Altstätten.
>> mehr

Baden am Untersee und auf der Höri
Bodensee Strandbäder am Untersee (Gnadensee, Zeller See) in Markelfingen, Allensbach, Radolfzell und auf der Höri.
>> mehr

Baden am Überlinger See
Bodensee Strandbäder in Uhldingen-Mühlhofen, Sipplingen, Bodmann, Ludwigshafen und Überlingen.
>> mehr

Geheimtipps zum Baden am Bodensee

>> Campingplatz Hegne
>> Baden am Mindelsee
>> Bademöglichkeiten für Hunde am Bodensee


Die Badestrände am Bodensee

Badestrand Bodensee

Die meisten Strandbäder sind mit einem Restaurant oder einem Kiosk ausgestattet und sorgen für das leibliche Wohl der Feriengäste. Für Kinder und Jugendliche stehen oft Spielplätze, Volley- und Basketballplätze, Rutschen, Sprungtürme und Planschbecken bereit.

Der Bodensee bietet erholsamen Badespaß. Besuchen Sie eines der schönen Strandbäder und unterstützen Sie damit die herrliche Natur am Bodensee, denn so bleiben den seltenen Pflanzen- und Tierarten die Rückzugsgebiete erhalten.

Im Sommer hat der Bodensee eine Wassertemperatur von etwa 25 Grad. Die Strandbäder am Bodensee sind während der gesamten Badesaison, von Mitte Mai bis September, geöffnet.

Die Wasserqualität ist ausgezeichnet und wird regelmäßig kontrolliert. Der See ist eines der saubersten Badegewässer in Deutschland.

Vom beliebten Strandbad Horn an der Spitze des Bodanrücks in Konstanz, mit attraktivem Strandbereich und einer großen Liegewiese, über beschauliche Familienbäder bis hin zu Freibädern mit fantasievollen Spielplätzen und Sonderangeboten für Kinder ist für jeden etwas dabei.


Wellness- Erlebnis- und Thermalbäder

Desweiteren haben wir die Adressen einiger Wellness- Erlebnis- und Thermalbäder am Bodensee für Sie zusammengestellt.


Wir wünschen Ihnen erholsame Badeurlaub am Bodensee.
Baden im Bodensee

 
 

Seite empfehlen | Seite drucken | youtube | facebook | rss

CK Design | Impressum | Über uns | Hinweise zur Buchung | Datenschutz | Weitere Unterkünfte | Français
© Copyright Texte & Fotos 2004-2016
Bodensee Unterkünfte und Tourist Information – bodensee.travel
Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Bodensee