DEBUG

FREIE UNTERKUNFT SUCHEN

 
 
 
Naturschutz Bodensee

Naturschutz am Bodensee

Die Schönheit der Bodensee-Landschaft erfordert sorgfältigen Umgang und besonderen Schutz der Natur. Die Ziele des Naturschutzes sind im Bundesnaturschutzgesetz festgehalten: Erhalt von wildlebenden Pflanzen- und Tierarten, ihrer Lebensgemeinschaften und ihrer natürlichen Lebensgrundlagen sowie der Erhalt von Landschaften und Landschaftsteilen unter natürlichen Bedingungen.

Tourismus und Naturschutz sind also für die Bodensee-Region gleichermaßen wichtig. Wir freuen uns, wenn Ferien, Spaß und Erholung so gestaltet werden, daß die Umwelt geschont wird. Auch in diesem Sinne wünschen wir Ihnen einen angenehmen Aufenthalt am Bodensee.


Naturschutzgebiete am Bodensee

Rheindelta

Das Naturschutzgebiet Rheindelta in Vorarlberg (Österreich) ist mit seinen 20 qkm das größte Feuchtgebiet am Bodensee. Zwischen Hard und Rheineck erstreckt sich mit dem Naturschutzgebiet "Rohrspitz" eine abwechslungsreiche Landschaft aus Schilfstreifen, Streuwiesen, Sumpfflächen, Auwald und Schlick. Es zählt zu den bedeutenden Brut- und Rastgebieten für Vögel. Bis heute wurden im Rheindelta 330 Vogelarten beobachtet.

www.rheindelta.com


Führungen und Museum im Rheindelta

Der Naturschutzverein in Fußach veranstaltet Führungen ins Delta. Das Museum "Rhein-Schauen" im österreichischen Lustenau informiert über Geologie und Dammbau, über Hochwasser- und Naturschutz am Rhein. Das "Rheinbähnle" bietet im Sommer Besichtigungsfahrten zur Mündung.

Museum Rhein-Schauen
Höchsterstr. 4
6890 Lustenau/Bodensee
Tel: +43 (0) 5577 - 20539

www.rheinschauen.at


Biosphärenpark Großes Walsertal

Der Biosphärenpark Großes Walsertal ist eine Modellregion für modernes, nachhaltiges Wirtschaften im alpinen Raum. Dem Großen Walsertal wurde von der UNESCO (Man and Biosphere) im Jahr 2000 das Prädikat Biosphärenpark verliehen. Weitere Informationen wie Erlebniswochen und -tage für Gäste im Biosphärenpark finden Sie unter:

www.grosseswalsertal.at


Natur-Museum inatura in Dornbirn (Bodensee Österreich)

Die inatura, die Erlebnis Naturschau Dornbirn macht die Natur mit allen Sinnen erlebbar. Vier verschiedene Lebensräume des Alpenraums finden Sie in der inatura ausgestellt. Dem Lebensraum Gebirge, Wald und Wiese, Gewässer und Stadt wird ein eigener Themenschwerpunkt gewidmet. Ein weiteres Thema behandelt die Forschung in der Vergangenheit und Gegenwart.

www.inatura.at


Naturschutzgebiet Bangs-Matschels

Das Bangser Ried, an der Grenze zu Liechtenstein gelegen, bildet gemeinsam mit Matschels ein rund 450 ha großes Naturschutzgebiet im Dreiländereck Österreich - Liechtenstein - Schweiz. Neben der größten Waldfläche am Talboden des Rheintals sind rund 80 ha Streuwiesen als Lebensraum für eine Vielzahl seltener Pflanzen und Tiere besonders bemerkenswert. Bangs-Matschels ist Natura 2000-Gebiet gemäß der Vogelschutzrichtlinie und der Fauna-Flora-Habitat-Richtlinie der EU.

www.bangs-matschels.com


Ornithologische Arbeitsgemeinschaft Bodensee

Am Bodensee sind bislang 412 Vogelarten nachgewiesen. Wer die Vögel am Bodensee beobachten möchte, kann dies an vielen Stellen ohne großen Aufwand tun. Oft reicht ein Spaziergang an der Uferpromenade. Zu fast jeder Jahreszeit kann man mit etwas Glück am gesamten See Überraschungen erleben.

>> mehr


Naturschutzgebiet Wollmatinger Ried

Zwischen Ober- und Untersee liegt unweit von Konstanz das Naturschutzgebiet "Wollmatinger Ried" (offiziell: Naturschutzgebiet Wollmatinger Ried/Untersee/Gnadensee). Es erstreckt sich von der Mündung des Seerheins entlang des östlichen Ufers des Untersees und Gnadensees bis nach Hegne. Das 767 ha große Gebiet bietet zahlreichen Tier- und Pflanzenarten Lebensraum. Vom Menschen weitgehend unbeeinflusst sind Flachwasserzone und Röhrichtzone, daneben gehören auch Streuwiesen zum Naturschutzgebiet. Etwa 300 Vogelarten können dort beobachtet werden.

www.nabu-wollmatingerried.de


Links zum Naturschutz am Bodensee


Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Urlaub am Bodensee.
Naturschutz am Bodensee

 
 

Seite empfehlen | Seite drucken | youtube | facebook | rss

CK Design | Impressum | Über uns | Hinweise zur Buchung | Datenschutz | Weitere Unterkünfte | Français
© Copyright Texte & Fotos 2004-2017
Bodensee Unterkünfte und Tourist Information – bodensee.travel
Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Bodensee