DEBUG

FREIE UNTERKUNFT SUCHEN

 
 
 
Affenberg Salem

Affenberg Salem am Bodensee

In einem fast 20 Hektar großen Waldstück bei Salem am Bodensee, leben wie in freier Wildbahn über 200 Berberaffen. Ohne trennende Gitter oder Gräben – der Besucher ist gleichsam Gast im Heim dieser aufgeweckten Tiere und darf sie sogar mit speziell zubereitetem, gratis ausgeteiltem Popcorn füttern.

Die bedrohte Affenart stammt ursprünglich aus den Gebirgen in Marokko und Algerien in Afrika. Der Affenberg Salem hilft somit, den Bestand dieser Affenart zu schützen und zu erhalten.


Fotos vom Affenberg in Salem

Affenberg in Salem
Affenberg in Salem
Affenberg in Salem
Affenberg in Salem
Affenberg in Salem
Affenberg in Salem
Affenberg in Salem
Affenberg in Salem
Affenberg in Salem
Affenberg in Salem
Affenberg in Salem
Affenberg in Salem

Bilder zum Vergrößern bitte klicken!


Der hautnahe Kontakt mit den Affen ist nicht nur für Kinder ein Riesenspaß, sondern auch für Erwachsene ein höchst eindrucksvolles Erlebnis. Geschulte Mitarbeiter geben gerne Auskunft und machen mehrmals am Tag kleine Fütterungen mit Erläuterungen für die Zuschauer.

Neben den Berberaffen gibt es noch viele Vogelarten wie Störche, Schwäne, Haubentaucher und andere Wasservögel in freier Wildbahn zu beobachten. Im See des Geheges können Besucher auch Karpfen füttern. In einem Damwild-Gehege kann man zahlreiche Hirsche mit ihren Jungen beobachten.

Zu bestimmten Zeiten finden auch Fütterungen der Affen statt, bei welchen Dinge wie Äpfel, Kartoffeln, Bananen aus einem Auto zu den Affen geworfen werden. Hunde dürfen leider nicht mit in den Park!

www.affenberg-salem.de


Wir wünschen Ihnen erholsame Ferien am Bodensee.
Affenberg Salem am Bodensee

 
 

Seite empfehlen | Seite drucken | youtube | facebook | rss

CK Design | Impressum | Über uns | Hinweise zur Buchung | Datenschutz | Weitere Unterkünfte | Français
© Copyright Texte & Fotos 2004-2017
Bodensee Unterkünfte und Tourist Information – bodensee.travel
Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Bodensee