DEBUG

FREIE UNTERKUNFT SUCHEN

 
 
 
Mainau, Bodensee

Insel Mainau - Bodensee

Die Insel Mainau ist die vermutlich größte Attraktion am Bodensee. Etwa 1,6 Millionen Besucher aus der ganzen Welt kommen jedes Jahr auf die Blumeninsel. Besonders sehenswert ist die subtropische Pflanzenwelt sowie die Neuzüchtungen von Rosen, Tulpen und Dahlien.

Die Geschäftsführerin der Mainau GmbH Gräfin Bettina Bernadotte und ihre Familie legen großen Wert auf die Pflege von Natur und Umwelt und präsentieren die Mainau als Oase für Naturschönheit, Harmonie und Entspannung sowie als Plattform für internationale Begegnungen.

Unterkunft in der Nähe der Insel

Die außergewöhnlich schöne Ferienwohnung "Ana" in Konstanz liegt 100 Meter vom Bodensee entfernt im Musikerviertel, dem beliebtesten Wohngebiet in der Stadt. Sie liegt in ruhiger Lage zwischen Natur und historischer Altstadt – unweit der Insel Mainau (ca. 10 Autominuten). Die Ferienwohnung in Konstanz ist für 6 Personen geeignet.


Fotos von der Insel Mainau

Insel Mainau
Insel Mainau
Insel Mainau
Insel Mainau
Insel Mainau
Insel Mainau
Insel Mainau
Insel Mainau

Bilder zum Vergrößern bitte klicken!

Hier finden Sie weitere Bilder von der Insel Mainau.


Die Kinder-Insel Mainau

Die Mainau ist übrigens auch ein außergewöhnlicher Platz für Kinder. Dort wird jede Menge Spaß, Action, Naturerlebnis und Unterhaltung für die Kids angeboten. Die Eintrittspreise sind äußerst familienfreundlich: Kinder bis einschließlich 12 Jahren sind gratis. >> mehr


Die Insel Mainau

Während der Ferienzeit ist die Insel extrem gut besucht. Das hat natürlich auch seinen Grund. Außergewöhnliche Parkanlagen mit wunderbaren Bäumen, üppige Blumenarrangements, Rosen- und Palmengarten locken zu Recht viele begeisterte Besucher an.

Die Insel Mainau ist etwa 45 Hektar groß und liegt im nordwestlichen Teil des Bodensees, dem sogenannten Überlinger See. Die nächsten größeren Städte sind Konstanz, Meersburg und Überlingen.

Die Insel Mainau befand sich im Besitz der schwedischen Königsfamilie Bernadotte und wurde 1974 von Gräfin Sonja Bernadotte und Graf Lennart Bernadotte in eine Stiftung eingebracht. Ziele der Stiftung sind u.a. Förderung der Wissenschaften, der Landespflege, des Umwelt- und Denkmalschutzes und der Heimatpflege.

Die gesamte Insel ist als ganzjährig blühende Parkanlage gestaltet mit außergewöhnlichem Baumbestand. Bedingt durch das günstige Seeklima wachsen hier Palmen und andere mediterrane Pflanzen im Schlosspark. Daher wird die Insel Mainau auch als Blumeninsel bezeichnet. Sie ist für den Tourismus zugänglich und ein beliebtes Ausflugsziel.

Offene Gewächshäuser, Informationsveranstaltungen zu Land- und Gartenbau und vor allem das Schmetterlingshaus mit wunderbaren tropischen Pflanzen und Schmetterlingen locken die Besucher. Beliebt ist auch das große, vielseitige Kinderspielareal, sicherlich der schönste Spielplatz der Region.

Stärken kann der Besucher sich in einem der Lokale oder im Schlosscafé. Im Schloss finden ganzjährig beachtenswerte Kunstausstellungen statt. In den Sommermonaten veranstaltet das Europäische KulturForum Mainau e.V. vor dem Schloss Open-Air-Konzerte mit hochdotierten Solisten und Open-Air-Filmnächte.

Die Insel Mainau liegt an der Oberschwäbischen Barockstraße. Da alle umliegenden Ortschaften durch Schiffsverkehr miteinander verbunden sind, kann die Blumeninsel auch mit dem Schiff angesteuert werden.


Buch: Insel Mainau

Insel Mainau. Ein Traum vom irdischen Paradies

Insel Mainau

Gebundene Ausgabe 2007
Amazon Preis 39,95 Euro
JETZT BESTELLEN!

Die Insel Mainau als Gesamtkunstwerk, geschaffen von Stefan Szczesny im Jahr 2007.

Im Rahmen einer unvergleichlichen Installation hat der Künstler die Blumeninsel Mainau in einen wundervollen Kunstpark verwandelt mit 50 Frauenfiguren aus schwarzem Stahl, 400 Keramikarbeiten und gigantischen Blumenbildern, für die eine halbe Million Blumen gepflanzt wurden.


Insel Mainau


Wir wünschen Ihnen angenehme Ferien am Bodensee.
Insel Mainau im Bodensee

 
 

Seite empfehlen | Seite drucken | youtube | facebook | rss

CK Design | Impressum | Über uns | Hinweise zur Buchung | Datenschutz | Weitere Unterkünfte | Français
© Copyright Texte & Fotos 2004-2017
Bodensee Unterkünfte und Tourist Information – bodensee.travel
Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Bodensee