DEBUG

FREIE UNTERKUNFT SUCHEN

 
 
 
Segelyacht am Bodensee

Bodenseeschifferpatent

Segelschein für den Bodensee

Der Segelschein ist ein Qualifikationsnachweis - vergleichbar mit dem Kfz-Führerschein - über praktische und theoretische Kenntnisse zum Segeln.

Bei Verbandsregatten in Deutschland muss der Schiffsführer über die entsprechende Qualifikation für das entsprechende Revier, in dem gefahren wird, verfügen. Dies geschieht mit dem vom Deutschen Segler-Verband DSV erteilten Segelschein. Die vom DSV ausgestellten Verbandsführerscheine sind keine amtlichen Führerscheine. Amtliche Sportbootführerscheine werden nach Geltungsbereich unterteilt in Binnen und See.

Der Sportbootführerschein Binnen wird für das Führen eines Kleinfahrzeuges auf Seen, Flüssen und Binnenschifffahrtsstraßen benötigt, sofern das Schiff über einen mehr als 3,68 Kilowatt (5 PS) starken Motor verfügt.

Für das Führen eines Sportbootes auf Seeschifffahrtsstraßen und die deutschen Küstengewässer wird der amtliche Sportbootführerschein See benötigt.

Desweiteren existieren die amtlichen Sportbottführerscheine Sportküstenschifferschein, Sportseeschifferschein, Sporthochseeschifferschein und der Verbandsführerschein Sportsegelschein des DSV. Auf dem Bodensee ist das (amtliche) Bodenseeschifferpatent Voraussetzung zum Führen eines Kleinfahrzeuges.

Für den Bodensee gibt es einen eigenen Segelschein, das Bodensee-Schifferpatent Klasse D für alle Segelboote mit über 12 qm Segelfläche.

Zusätzlich die Klasse A für alle Boote mit Motoren über 4,4 KW.
Segelboote ohne Motor, bis zu einer Länge von 2,50 m und unter 12 qm Segelfläche, dürfen ohne Patent gesegelt werden und sind nicht registrierungspflichtig.

Segelboote über 2,50m Länge sind registrierungspflichtig, sie erhalten ein Bodensee-Kennzeichen.

Für alle Schiffe und Boote gilt die Bodensee-Schiffahrtsordnung, die z. B. die Vorrechte der Personenschiffahrt und der Berufsfischerei regelt.
Für Deutschland werden beide von Konstanz aus verwaltet und vergeben.


Bodenseeschifferpatent A und D (Buch)

Bodenseeschifferpatent
Bodenseeschifferpatent

von Heinz Overschmidt, Ramon Gliewe, Peter Raschewski. Erscheinungsdatum: Juni 2003

Amazon-Preis: EUR 19,90
JETZT BESTELLEN!

Dieses Lehrbuch ist nach modernen didaktischen Gesichtspunkten aufgebaut, anschaulich und allgemeinverständlich geschrieben und reich illustriert mit 200 farbigen Fotos und Zeichnungen.

Hier finden Sie: den gesamten Lehr- und Prüfungsstoff zur gründlichen Vorbereitung auf die praktische und theoretische Prüfung zum Bodenseeschifferpatent sowie die amtlichen Prüfungsfragen mit Antworten.

Für Motorbootfahrer oder Segler auf dem Bodensee.


Weitere Infos zum Thema Segeln

>> Wassersport am Bodensee
>> Segeln am Bodensee


Externe Links zum Thema Segelschein Bodensee:
>> Deutscher Segler-Verband DSV, www.dsv.org
>> www.sail-and-more.de/Ausbildung/informationen.htm


Wir wünschen einen angenehmen Urlaub am Bodensee.
Bodenseeschifferpatent | Bodensee Segelschein

 
 

Seite empfehlen | Seite drucken | youtube | facebook | rss

CK Design | Impressum | Über uns | Hinweise zur Buchung | Datenschutz | Weitere Unterkünfte | Français
© Copyright Texte & Fotos 2004-2017
Bodensee Unterkünfte und Tourist Information – bodensee.travel
Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Bodensee