Category Archives: Veranstaltungen

Bach in Istanbul – die Oboe im Serail

Musik | Klassik

Alla Turca Kollektiv Istanbul

Mit: Sandra Sinsch (Barockoboe), Erman Türkili (Barockvioline), Mehmet Refik Kaya (Rebab), Özata Ayan (Tanbur), Günay Çelik (Kanun), Serdar Bisiren (Perkussion), Ali Ugur Alt?nok (klassisch-türkischer Gesang), Francesco Tomasi (Theorbe und Barockgitarre), Kentaro Nakata (Viola da Gamba)

Ab 15. 30 Uhr Einführung

durch türkische Vereine mit Bewirtung auf dem Kirchplatz. Bei Regen im Saal des kath. Pfarreiheims, Alte Kirche, Romanshorn. Details entnehmen Sie bitte der Tagespresse.

Bach in Istanbul – die Oboe im Serail 

Sa. 03. 05. 2014, 20:00 Uhr
Kreuzlingen in der Aula der Pädagogischen Maturitätsschule PMS

Eintritt: Abendkasse: 35 CHF / Vorverkauf: 30 CHF, Schüler & Studenten: 5 CHF

>> Flyer Bach in Istanbul (PDF 5,1 MB)

Andreas von Wangenheim, Gitarre

Mittwoch, 4. Juni 2014, 20 Uhr
Refektorium der PMS Kreuzlingen (Klostergebäude)

Werke von Johann Sebastian Bach,
Alexandre Tansman, Astor Piazzolla

Eintritt: 30.– CHF | Schüler/Studenten 5.– CHF | Kein Vorverkauf

wangenheim06Andreas von Wangenheim gilt als einer der bedeutendsten Gitarristen seiner Generation. Er studierte an den Musikhochschulen in Hamburg und Basel und ist heute Professor für Gitarre in Luzern und Karlsruhe.

Von Wangenheim gewann 1987 den Bachpreis des internationalen Gitarrenwettbewerbs und konzertierte in ganz Europa, Korea, China, Japan, Kanada und den USA. Für sein Projekt zum Bachjahr 2000 (sechs Solosuiten für Violoncello in eigener Bearbeitung für Gitarre /Arte Nova/ BMG), erhielt er international herausragende Kritiken.

Auch in anderen Genres ist Andreas von Wangenheim zuhause: Er veröffentlichte CD´s mit eigenen Kompositionen und Improvisationen, in denen sich Klassik, Weltmusik und Jazz mischen. Seine CD „Orlando“ (BMG/ RCA) wurde 1990 von der Fachpresse als „CD des Monats“ ausgezeichnet.

Als Filmkomponist gewann er 1991 den 1. Preis des Filmfestivals in Dublin, in den Filmen „Jenseits der Stille“ und „Nirgendwo in Afrika“ ist er als Gitarrist zu hören.

Konzerte in der Klosterkirche Münsterlingen

Donnerstag, 29. Mai 2014 (Auffahrt)
17.00 Uhr • Klosterkirche Münsterlingen

Patricia Kopatchinskaja, Violine
Fazil Say, Klavier

Fazil Say

Freitag, 30. Mai 2014
20.00 Uhr • Klosterkirche Münsterlingen

Merel Quartet
Julia Schröder, Violine
Mary Ellen Woodside, Violine
Alessandro D’Amico, Viola
Rafael Rosenfeld, Violoncello

Sonntag, 1. Juni 2014
17.00 Uhr • Klosterkirche Münsterlingen

Jordi Savall, Viola da Gamba
Ensemble Hesperion XXI

>> Programm-Flyer (PDF)

Vortragsreihe Gesichter der Erde

Der unbeugsameKhazan Gul Tani
“Der Unbeugsame”

Lesung, Vortrag, Diskussion
Do. 03.04.2014, 20:00 Uhr
Schloss Immenstadt

“Der Unbeugsame” und sein Leben für Afghanistan

Im Dezember 2013 erschien das Buch „Der Unbeugsame – Das Leben des Khazan Gul Tani für Afghanistan“ von Monika Koch und Heiner Tettenborn. Der Protagonist wurde dadurch einem größeren Publikum bekannt. Der in Deutschland ausgebildete Lehrer kämpfte als Mudschahedin-Kommandant im Widerstand gegen die sowjetische Armee und war Erziehungsminister im Südosten Afghanistans. Die faszinierende Persönlichkeit setzt sich auch nach einem Mordanschlag 2009 mit knapp 70 Jahren unter großem Risiko für Bildung und Landwirtschaft in der Provinz Khost ein.

Die Veranstalter bitten um Sitzplatzreservierung
wl (at) schloss-immenstadt.de
Tel: 08323 / 9995620

320 Seiten | ca. 30 s/w Abbildungen
Format 12 x 20,5 cm | geb.
Euro 17,95
ISBN 978-3-938916-21-6
auch als E-Book erhältlich
www.kahl-verlag.de