DEBUG

FREIE UNTERKUNFT SUCHEN

 
 
 
Säntis

Der Säntis

Der Säntis ist mit 2501 Metern der höchste Berg im Alpstein (Appenzeller Alpen, Ostschweiz) und ein attraktives Ausflugsziel für alle, die ihren Urlaub am Bodensee verbringen.

Der NaturErlebnispark Schwägalp/Säntis vereint Tourismus, Forschung und Naturschutz. In der sehenswerten Naturkulisse werden zahlreiche Möglichkeiten für geführte Exkursionen geboten.

Der NaturErlebnispark steht für nachhaltige Entwicklung, Erhalt und Schutz der Landschaft. Der Park wurde vom Verein Naturforschungspark Schwägalp/Säntis ins Leben gerufen.

Die moderne Seilbahn bringt Sie bequem und sicher auf den Gipfel. Bei klarer Sicht ist das atemberaubende Panorama bis Italien, Österreich, Liechtenstein und Deutschland bis zum Bodensee zu bewundern.

Eine zusätzliche Attraktion ist die kostenlose Ausstellung "Säntis – das Wetter" oder des Naturforschungsparks Schwägalp-Säntis mit dem idyllischen Hochmoor und der seltenen Bergflora und -fauna.

>> Siehe Google Map


Fotos vom Säntis

Säntis
Säntis
Säntis
Säntis
Käserei
Säntis
Säntis
Säntis

Bilder zum Vergrößern bitte klicken!


Wandern am Säntis

Der NaturErlebnispark Schwägalp/Säntis fördert die Auseinandersetzung mit der Natur und den Dialog verschiedener Interessengruppen. Er bringt Umweltlehre, Forschung und Tourismus in Einklang. Die Themen-Wanderwege sind ein wichtiger Bestandteil dieser Idee.

Die Wanderwege:

Wanderweg "Mensch und Umwelt"
Der Wanderweg bietet Kindern und Erwachsenen Gelegenheit zum Schauen, Staunen, Ausprobieren und Spielen. Wegstrecke: ca. 2,1 km

Wanderweg "Moor"
Der Weg zeigt die unheimliche und faszinierende Moorlandschaft Schwägalp, die Nutzung und der Schutz der Moore, sowie das Leben in den Mooren. Auf diesem Themenweg wandern Sie durch die Zeit und entdecken eine großartige Moorlandschaft. Wegstrecke: ca. 1,9 km

Wanderweg "Wald"
Die Naturgefahren und Schutzwälder, die Nachhaltigkeit auf Schwägalp und Säntis, die Kreisläufe im Wald, das Auerwild – entdecken Sie den bezaubernden Wald mit all seinen Seiten. Wegstrecke: ca. 1,5 km

Wanderweg "Alpwirtschaft"
Das Leben und die Gebäude auf der Schwägalp, die Organisation der Genossenschaft, die Vegetation und die Bewirtschaftung der Alpen und Weiden. Der Themenweg bringt die Arbeit der Sennen (Hirte) näher. Wegstrecke: ca. 2,4 km

Themenweg "Geologie-Steinpark"
Im Geologie-Steinpark, in der Nähe des Berghotels Schwägalp, wird mit 12 illustrierten Tafeln die Geschichte des Alpsteins vor Augen geführt.

Themenweg "Geologie und Landschaftsgeschichte"
Die Tafeln verdeutlichen, wie die Landschaft ihre Form erhalten hat.

>> Mehr Wanderwege in der Bodensee-Region


Wir wünschen Ihnen einen erholsamen Urlaub am Bodensee.
Der NaturErlebnispark Schwägalp/Säntis

 
 

Seite empfehlen | Seite drucken | youtube | facebook | rss

CK Design | Impressum | Über uns | Hinweise zur Buchung | Datenschutz | Weitere Unterkünfte | Français
© Copyright Texte & Fotos 2004-2017
Bodensee Unterkünfte und Tourist Information – bodensee.travel
Ferienwohnungen und Ferienhäuser am Bodensee